Support für Windows 7 endet

Sie sollten Antivirensoftware verwenden und ständig aktualisieren, um Ihren Computer sicher zu halten. Es gibt viele Arten von Antivirensoftware wie Antispyware, Antiadware und Antimalware.

Zu scannen, das bösartige Anwendungen und verschiedene Probleme mit dem Windows-System anzeigen und reparieren kann. Zusätzlich sollten die unten aufgeführten manuellen Schritte und Methoden helfen, das Problem zu beheben. Ein Windows-Computer kann mehrere Aufgaben erfüllen und für viele verschiedene Dinge verwendet werden – zum Arbeiten, Spielen, Ansehen von Filmen und Fernsehserien und vielem mehr. Während des Betriebs laufen Dutzende von Prozessen im Hintergrund, von denen einige für die Funktion des Betriebssystems erforderlich sind, während andere von Anwendungen Dritter stammen. Für die Funktion bestimmter Technik von Intel kann entsprechend konfigurierte Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erforderlich sein. // Kein Produkt und fmod_event.dll nicht gefunden keine Komponente kann absolute Sicherheit bieten. // Die Leistung variiert je nach Nutzung, Konfiguration und anderen Faktoren.

Speicherplatz prüfen und Festplatte aufräumen

Die Windows 7 Update Funktion sorgt dafür, dass das Betriebssystem eigenständig Aktualisierungen herunterlädt und installiert. Dadurch erhalten Sie auf Ihrem Computer alle neuesten Sicherheitspatches, neue Funktionen und Tools. Sie sorgen dafür, dass das System sicher und stabil arbeitet. Wir zeigen Ihnen, wo die Windows 7 Update Einstellungen versteckt sind. Microsoft ließ aber eine Hintertür sperrangelweit offen. Statt der dafür bereitgestellten App zieht ihr euch das Upgrade einfach selbst und installiert es. In beinahe allen heute genutzten Geräten von namhaften Herstellern ist ein solches TPM im Einsatz.

Wer zurück zu Windows 10 will, kann das Update zu Windows 11 deinstallieren. Die Einstellungen dazu finden sich in der Einstellungs-App bei „System\Wiederherstellung“. Über den Menüpunkt „Zurück“ ist ein Wechsel zu Windows 10 möglich. Das funktioniert allerdings nicht immer zuverlässig.

Was ist der Windows Module Installer Worker?

Es ist ohnehin nicht ratsam den Smart Screen Defender zu deaktivieren, da er euch beim Surfen im Web aktiv vor Phishing-Webseiten und anderer Malware schützt. Wir widmen uns jetzt aber dem Problem der hohen CPU-Auslastung nach dem Update auf Windows 10 Version 1809, die einige Nutzer beklagen. × Ein weiteres Hilfsmittel ist das Tool CPU-Z. Damit können Sie die in Ihrem PC verbaute Hardware ermitteln und anschließend Treiber installieren oder wenn nötig Ihre Treiber aktualisieren. Der einfachste Weg, die CPU-Auslastung zu verringern, ist, das Schließen unnötiger Programme und Anwendungen. Sollte Ihr PC eingefroren sein, können Sie zum Schließen der Programme trotzdem den Task-Manager aufrufen.